Firma Wiesbauer Österreichische Wurstspezialitäten GmbH
Datum
10/01/2013 - 00:00
Bis
10/01/2013 - 00:00
Event Name
Firma Wiesbauer Österreichische Wurstspezialitäten GmbH
Type
Küchenleitertagung
Gastgeber
Noch kein Gastgeber
Adresse
Laxenburgerstraße 256
PLZ
1230
Stadt
Wien
Land
Austria
Ort
Beschreibung

Rund 50 Teilnehmer nahmen an der ersten Tagung des heurigen Jahres teil. Kommerzialrat Karl Schmiedbauer begrüßte die Teilnehmer und hob die sehr guten Kontakte zur AGÖ und deren Mitglieder hervor. Referent Martin Ponitzer brachte uns die Aufgaben der Arbeiterkammer als Interessensvertretung von ArbeitnehmerInnen näher. Die Gründung der Arbeiterkammer erfolgte 1920 und seit 1990 ist die Bundes-Arbeiterkammer auch in Brüssel vertreten. Die Aufgaben, die die Arbeiterkammer zu erfüllen hat sind etwa Information, Beratung, Konsumentenschutz, Mitbestimmung und Kontrolle der Rechtssetzung, Überwachung der Arbeitsrichtlinien und noch einiges mehr. Kommerzialrat Karl Schmiedbauer gab über die „Wiesbauer Holding“ noch einige Eckdaten bekannt. Ca. 700 Personen sind in der Holding beschäftigt. Am Standort Wien wurden 15 MIO € investiert um den Lebensmittelhandel tagtäglich mit frisch aufgeschnittener Wurstware zu versorgen. Bei dem Rundgang konnten sich alle Teilnehmer von der hoch professionellen Arbeitsweise ein genaues Bild machen. Ein Standbein worauf man großes Augenmerk legt sind die „Bistros und Shops“, die von Herrn Stocker geleitet werden. Diese sind unter anderem im Hanuschkrankenhaus und in der Rudolfstiftung bereits in Betrieb. In den „Bistros und Shops“ gibt es eine exzellente Produkttheke und überdies versucht man mit „Alt Wiener Tagesschmankerln“, die frisch zubereitet werden, zusätzliche Kunden zu lukrieren. Aber auch über den Vertrieb Wiesbauer Gourmet, der vor allem die gehobene Gastronomie sowie Hotellerie als auch Schulen, Catering, Spitäler und Betriebsrestaurants als Kunden hat, versucht man erfolgreich weitere Geschäftsfelder abzudecken. Alleine die Anschauung von Kommerzialrat Karl Schmiedbauer sind ein Versprechen für die Zukunft: „Auch das günstigste Produkt muss gut schmecken!“ und „Nur was ich freigebe wird auch auf den Markt gebracht.“ Davon konnten sich alle Teilnehmer bei der Schinkenverkostung und beim anschließenden Buffet, das uns Küchenchef Pavek mit seinem Team zubereitete, überzeugen. Abschließend möchten wir uns bei der Fa. Wiesbauer für diese wirklich gelungene Vorstellung bedanken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit diesem topmotivierten Team.



mitgliedschaft