Willkommen auf der Website der AGÖ
Angemeldeter Verein, um die gesamten Interessen der Gemeinschaftsverpflegung wahrzunehmen.


 AGÖ – Adventfeier
am 05/12/2013
Ort: Hietzinger Kai 101 – 105 - 1130 Wien, Austria - Siehe Karte

Sage und schreibe 150 Gäste kamen der Einladung zur diesjährigen, traditionellen Adventfeier der Arbeitsgemeinschaft Großküchen Österreichs nach, die bereits zum 6. Mal in der Allianz Versicherung am Hietzinger Kai stattfand. Empfangen wurden die Gäste mit Rose-Glühwein. Präsident Werner Pannagl begrüßte die zahlreichen Mitglieder, Sponsoren und Freunde der AGÖ. Bei seiner Ansprache konnte er auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Präsident Werner Pannagl und der Vorstand bedankten sich bei der guten Seele des AGÖ Sekretariats, Frau Christine Denker. Ein großer Dank galt auch Frau Franziska Hack, Maria Prager, Silvia Reichert und Karl Reichert, welche schon traditionell das köstliche Weihnachtgebäck zur Verfügung stellten. Für das weihnachtliche Rahmenprogramm sorgten Frau Caroline Vasicek, Frau Isabell Pannagl und Pianist Max Höller. In bewährter Manier sorgte das Team rund um Michael Cihal für ein köstliches Buffet, das wie immer ausgezeichnet war.





Küchenleitertagung Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser – Haus Penzing
am 07/11/2013
Ort: Dreyhausenstraße 29 - 1140 Wien, Austria - Siehe Karte

Die Küchenleitertagung im Hause Penzing fand großes Interesse über 80 Interessierte kamen zu dem Referat von Mag. Georg Frisch über EU-Verordnung-ALLERGENAUSZEICHNUNG.
Gastgeber war Vorstandsmitglied Günther Wallner .
Herr Gerhard Schöberl Zentraleinkäufer der KWP-Wohnhäuser berichtet über dem Ablauf des Einkaufes .





Küchenleitertagung Sektion Mitte – BBRZ REHA GesmbH
am 05/11/2013
Ort: Grillparzerstraße 50 - 4020 Linz, Austria - Siehe Karte

Gastgeber: KL Alexander Niedermair
Referent: Mag. Philipp Braun
Referat: Slow Food in Oberösterreich


 


 Workshop der Firma Rational – „Sous-Vide garen leicht gemacht mit Rational“
am 29/10/2013
Ort: Hietzinger Kai 101 – 105 - 1130 Wien, Austria - Siehe Karte

Die AGÖ veranstaltete am Dienstag, den 29.10.2013, in der business lounge den 1. „Sous Vide“ – Kochworkshop, mit der Zusammenarbeit der Firma Rational. Vorweg präsentierte Hr. Stehno die Vielfalt sowie unzählige Möglichkeiten an Gartechniken und die Funktionen der Rational-Geräte. Hr. Burger führte einen fachlich hochwertigen Workshop über „Sous Vide“-Technik und konnte mit hervorragenden Kostproben die Workshop-Teilnehmer über die einfache „Sous-Vide“-Technik im Kombidämpfer beeindrucken. Die AGÖ freute sich über die große Teilnehmernzahl aus der Gemeinschaftsverpflegung.





 AGÖ-Workshop – „nach vorne schauen“
am 10/10/2013
Ort: Hietzinger Kai 101–105 - 1130 Wien, Austria - Siehe Karte

Spannender Tag in Wien


Am 10.10.2013 fand im Standort der Allianz Wien der erste Workshop zum Thema „Nach vorne schauen – aktuelle Trends der Gastronomie und Benchmarking“ statt. Veranstalter und Gastgeber dieser Veranstaltung war die AGÖ, die für diesen Vortrag Herrn Oliver Fiß von Fiß Projektmanagement  für sich gewinnen konnte, einen etablierten Berater der Gemeinschaftsverpflegung. Die neue Realität in der Betriebsgastronomie, Einführung Benchmarking, der tatsächliche (wahre) Stellenwert einer „Betriebsgastronomie“ sowie Empfehlungen für Erfolgskonzepte und Optimierungs-Systeme waren Inhalte der Veranstaltung. Dabei wurde den Teilnehmern anhand praktischer Beispiele, neben den aktuellen Trends der Gastronomie, vor allem die verschieden Methodiken des Benchmarking nähergebracht. Ziel dieses Workshops war nicht nur die bessere Einschätzbarkeit der Teilnehmer der eigenen Gastronomie am Markt, sondern auch der Diskussionsansatz zur Gründung einer Benchmark-Datenbank, auf die sämtliche Mitglieder anonymisiert Zugriff erhalten sollen. Die Struktur und Organisation dieser Datenbank wird von der AGÖ vollumfassend gesteuert. Aufgrund der positiven Feedbacks und hohen Zufriedenheitsquote der Teilnehmer ist ein Folgeworkshop bereits in Planung.



 


Küchenleitertagung Firma Rechberger GmbH/Firma Schachermayer
am 03/10/2013
Ort: Schachermayerstraße 2 - 4021 Linz, Austria - Siehe Karte

Die Arbeitsgemeinschaft Großküchen Österreichs (AGÖ) stattete Rechberger am 3. Oktober im Rahmen ihrer Küchenleiter-Tagung einen Besuch ab. Die 60-köpfige Gruppe rund um Präsident Werner Pannagl besichtigte unter anderem das Logistikzentrum von Rechberger/Schachermayer. Im Rahmen einer Führung wurde gezeigt, welche Abläufe und Strukturen hinter der Lieferfähigkeit von Österreichs führendem Großhändler für Gastronomie, Hotellerie und Handel stecken. Im Anschluss an die Besichtigung standen bei der Küchenleitertagung der AGÖ aktuelle Fragestellungen sowie der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Den Tag ließ man bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.





Küchenleitertagung De la Salle Schule Strebersdorf
am 12/09/2013
Ort: Anton Böck-Gasse 20 - 1210 Wien, Austria - Siehe Karte

Nach der langen Sommerpause fand die erste Tagung des Herbstprogramms in der De la Salle-Schule in Strebersdorf statt. Bruder Paul begrüßte die Teilnehmer und berichtete von der Geschichte des Ortes und des Ordens der Schulbrüder. Danach gab uns die gastronomische Leiterin und AGÖ Vorstandsmitglied Gabriele Aberle einen Einblick über ihren Aufgabenbereich. Es gab gleich zwei Referate bei dieser AGÖ Tagung. Beitrag Nummer eins lieferten Ing. Manfred Kovacs und Klaus Burger, die das System Living Water erklärten. Vortrag Nummer zwei bestritten Mag. Michaela Knieli und Mag. Katharina Foglar-Deinhardstein, die über das Thema „Dienstleistung mit sozialem Mehrwert für Unternehmen“ referierten. Zum Abschluss verwöhnte das Küchen- und Serviceteam der De la Salle-Schule die Teilnehmer mit einem opulenten Heurigenbuffet.





 AGÖ – Sommer-Soirée
am 15/06/2013
Ort: Schlossplatz 1 - 2361 Laxenburg, - Siehe Karte

Einmal mehr bildete die Sommer-Soiree in Schloss Laxenburg am Samstag, 15. Juni, den gesellschaftlichen Höhepunkt im Vereinsjahr der AGÖ. Die Profis Johanna Fabian und Michael Perfler reüssierten mit einem Potpourri aus bekannten Musicals. Das Publikum goutierte die gelungenen Auftritte mit begeistertem Applaus. Nach dem Essen kamen die vielen Tanzbegeisterten zu den Klängen der Spitzenband „Topsound“ sowohl im Saal als auch auf der Terrasse voll auf ihre Kosten. Höhepunkt war auch die Tombola, bei der der Hauptpreis, ein von Electrolux Professional gesponserter Mini-Kombidämpfer, zur amerikanischen Versteigerung gelangte. Den Zuschlag erhielt schließlich Bernhard Weislav, der allerdings das ersteigerte Gerät postwendend an die Familie weiterschenkte. Dabei wurde dieses Jahr die Summe aus der Versteigerung, 860 Euro, von der AGÖ auf die runde Summe von 900 Euro aufgestockt. Diesen Betrag verdoppelte das Team von Diversey Austria unter District Manager Thomas Niklas nach dem Motto „Für Kinder kann man nie genügend tun“. Kommt doch die Summe dieses Jahr dem eineinhalb-jährigen Noah zugute. Die Großeltern von Noah, Andreas und Monika Klaudusz, nahmen die Spende namens des Kindes und seiner Eltern mit Rührung entgegen und dankten allen Beteiligten herzlich.





Küchenleitertagung Unterstützungsinstitut der Bundespolizei – Kantine Marokkaner Kaserne
am 16/05/2013
Ort: Marokkanergasse 4 - 1030 Wien, - Siehe Karte

Herr Peter Tremmesberger, Kantinenleiter und Herr Andreas Gaigg, Küchenleiter luden zur AGÖ Mai-Tagung in das Unterstützungsinstitut der Bundespolizei-Kantine in der Marokkaner Kaserne ein. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch den Präsidenten Werner Pannagl erfolgte die Vorstellung des Hauses und einer Erläuterung der Aufgaben der Kantine. Diese ist nicht nur für die Versorgung des Hauses zuständig, sondern betreut die Einsatzkräfte auch bei Außeneinsätzen mit dem Mobilen Versorgungswagen (Würstelwagen). Als Vortragender fungierte Herr Chefinspektor MSC August Baumüller zum Thema „Prävention von Trickdiebstählen und Internetbetrug“. Den Ausführungen und Informationen wurde mit viel Aufmerksamkeit gefolgt. Bei einem geselligen Beisammensein mit Krautfleisch fand die Küchenleitertagung ihren Ausklang. Weitere Fotos finden Sie unter http://www.facebook.com/media/set/?set=a.606810792671078.1073741839.204877182864443&type=1




 Sektion Mitte – KL Tagung im Bezirksalten-Pflegeheim Eferding
am 14/05/2013
Ort: Bräuhausstraße 7 - 4070 Eferding, Austria - Siehe Karte

Referat: Spargel-Führung auf den Spargelfeldern und Glashäuser Referent: Alfred Holzer vom Biohof Holzer, Eferding http://www.biohof-holzer.at/ Die Begrüßung der Tagungsteilnehmer wurde durch den Verwaltungsleiter des Bezirksalten-Pflegeheim Eferding, Herrn Alois Gumpoldsberger, durchgeführt. Er übergab das Wort an Herrn Alfred Holzer, welcher uns zum Aufbruch auf die Spargelfelder einlud. Herr Holzer beantwortete uns alle möglichen Fragen zum Thema Anbau, Ernte und Ertrag aus der Sicht eines Biobauern. Nach dieser interessanten Führung auf den Feldern und Folienhäusern ging es zurück ins Altenheim. Verwaltungsleiter Herr Gumpoldsberger stellte uns nun sein Haus vor. Küchenleiterin Frau Andrea Freund legt großen Wert auf ausgewogene Ernährung, die Küche ist auch mit dem oberösterreichischen Gütesiegel GESUNDE KÜCHE ausgezeichnet. Nach diesem sehr informativen Nachmittag lud uns noch Frau Freund auf einen köstlichen Spargel vom Biohof Holzer ein. Weitere Fotos unter http://www.facebook.com/media/set/?set=a.606027409416083.1073741838.204877182864443&type=1



 


 AGÖ-Studienreise vom in die Steiermark
am 24/04/2013
Ort:
Kein Ort

Die diesjährige AGÖ Studienreise führte 34 Teilnehmer in die Steiermark. Am ersten Tag wurde die neue Vulcano Schinkenwelt http://www.vulcano.at/ besichtigt und nach dem Mittagessen im Gasthaus Kraxner (Hatzendorf) ging es weiter zur Essigmanufaktur Gölles http://www.goelles.at/. Nach einer Führung wurden edle Essige und Brände verkostet. Der gemütliche Abend fand in der Buschenschank Voltl http://www.klug-voltl.at/ bei einer Schilcher Präsentation mit dem Sohn des Hauses - Jungwinzer 2010 - und einer gemütlichen Jause seinen Ausklang. Am zweiten Tag wurde die Bio Hofkäserei Deutschmann http://www.hofkaeserei-deutschmann.at/, die Ölmühle Leopold http://www.oelmuehleleopold.at/, die Kollar-Goebl Schinkenmanufaktur & Restaurant http://www.kollar-goebl.at/ und zum Abschluss die Valentino Eis-Erlebniswelt http://www.valentinoeis.at/ besucht. Ein Dank an Artur Jedlicka für die perfekte Organisation der kulinarischen Reise durch die Steiermark. Weitere Fotos finden Sie unter http://www.facebook.com/AGOE.net




 Küchenleitertagung – Allianz Versicherung AG Business Lounge GmbH
am 04/04/2013
Ort: Hietzinger Kai 101–105 - 1130 Wien, Austria - Siehe Karte

AGÖ geht nach Europa - Zur Küchenleitertagung am 4. April lud Neo-Vorstandsmitglied Michael Cihal in die Business Lounge der Wiener Allianz und viele AGÖ-Mitglieder wollten sich das nicht entgehen lassen. Der Tagungssaal der Versicherung am Hietzinger Kai zeigte sich gut gefüllt, als der zweite Geschäftsführer der Business Lounge GmbH., Christian von Amelunxen, die Teilnehmer begrüßte. Als Fachreferent war Univ. Lekt. Mag. Dr. Johannes Ausserladscheiter, Konsulent für internationale Wirtschaftspolitik Europäische Union eingeladen. Das Thema des profunden Europakenners: „Europäische Standards im Großküchen- und Lebensmittelbereich“. Konkret ging es um die Frage „Wie werden Standards und Richtlinien in Brüssel entwickelt?“ Fazit: Auch die AGÖ könnte gemeinsam mit einem strategischen Partner in Brüssel die eine oder andere Gesetzgebung mit beeinflussen.




 Lehrlingsseminar – Fa. Raps
am 14/03/2013
Ort: Breitenseerstraße 61 - 1140 Wien, Austria - Siehe Karte

Das ausgebuchte Lehrlingsseminar fand an der Heereslogistikschule, Payer Weyprecht Kaserne statt. Die Begrüßung und Vorstellung der Firma RAPS nahm Herr Thomas STAUFER vor. Es folgte ein Vortrag über das Thema Gewürze „Macht und Sinnlichkeit“. Nach einer kurzen Geschichte über den Beginn des Gewürzhandels widmete sich Küchenmeister Herr Attila Várnagy der einzelnen Gewürze. Es wurde Pfeffer in seiner Vielfalt, Salz (ist nicht gleich Salz), Paprika, Safran und deren Verwendung besprochen. Nach dem theoretischen Teil folgte eine Kochvorführung über Sous Vide (-Kalbsherz -Erbsen -Gurken -Wasabi -Bulgur) und Cryocooking
(-Kokos -Schoko -Stickstoff -Beeren -Waffeln) durch den Küchenmeister Herrn Attila Várnagy unter Einbindung der Teilnehmer.



 


Küchenleitertagung Wien Work integrative Betriebe und AusbildungsgmbH
am 07/03/2013
Ort: Reichsratsstraße 11 - 1010 Wien, Austria - Siehe Karte

Die März-Tagung der AGÖ fand im Restaurant-Café Michl’s neben dem Wiener Rathaus statt. Die Teilnehmer versammelten sich im Michl’s Social Club, dem Tagungs- und Konferenzraum des Lokales. Das Café Michl’s wird als Projekt von Wien Work geführt. Wien Work ist eine gemeinnützige Organisation, die in ihren Betrieben vom regulären Arbeitsmarkt ausgeschlossene Personen beschäftigt. Die Tätigkeiten umriss die stellvertretende Betriebsleiterin von Wien Work, Karolina Guiollot, wie folgt: Integrative Maßnahmen (also die Beschäftigung von Behinderten), integrative Lehrlingsausbildung und die Bereitstellung von Transitarbeitsplätzen, auf denen Langzeitarbeitslose wieder für den ersten Arbeitsmarkt fit gemacht werden. Ein Beispiel für Transitarbeitsplätze, die mit sechs Monaten begrenzt sind, ist das Michl’s. Das Fachreferat hielt Christian Fellner vom Hygienereferat der Lebensmitteluntersuchungsanstalt der Stadt Wien und Autor einer Reihe von Fachartikeln und Büchern zum Beispiel zum Thema HACCP. Fellner absolvierte eine Tour d’Horizon über die Welt der Küchenhygiene, die nicht eine Sekunde langweilig war. Große Begeisterung bei den Teilnehmern, die sich mit dem Referenten dann auch noch in eine angeregte Diskussion vertieften. Zum Abschluss konnten sich die Teilnehmer im Restaurant bei einem saftigen Gulasch mit Nockerln von den fachlichen Qualitäten des Michl’s-Team überzeugen.





 


Küchenleitertagung KWP im Haus Mariahilf
am 07/02/2013
Ort: Loquaiplatz 5 - 1060 Wien, Austria - Siehe Karte

Präsident Werner Pannagl begrüßte die Teilnehmer und stellte die Gastgeber Herrn Betriebsleiter Erich LOBINGER und Küchenleiter Herr Kristijan ROSKIC vor. Anschließend erfolgte die Vorstellung des Hauses durch Herrn Betriebsleiter Erich LOBINGER, der uns auch einen Einblick in sein Aufgabengebiet ab. Es folgte ein Vortrag von Ernährungswissenschaftlerin Frau Mag.a Gabriele Wittner, die den „Natürlich Gut Teller“ in Vertretung von Frau Mag.a Michaela Knieli vorstellte. Die Stadt Wien arbeitet laufend an der Reduktion der Treibhausgasemissionen und bietet seit 2010 mit dem "natürlich gut Teller", einem Projekt des Programms „ÖkoKauf Wien“, umweltfreundliche Gerichte an. Folgende vier Kriterien muss ein "natürlich gut Teller" immer erfüllen: natürlich biologisch, natürlich saisonal, natürlich weniger Fleisch, natürlich nachhaltiger Fisch. Ca. 50 interessierte Teilnehmer folgten dem Vortrag aufmerksam und diskutierten angeregt mit. Zum Ausklang gab es ein köstliches Buffet, zubereitet vom Küchenteam des Hauses Mariahilf.





 


Küchenleitertagung Sektion Mitte – Landes-Feuerwehrkommando O.Ö.
am 05/02/2013
Ort: Petzoldstraße 43 - 4017 Linz, Austria - Siehe Karte

Nach dem Eintreffen wurden die Teilnehmer vom Oberösterreichischen Landes-Feuerwehrkommandanten,
Dr. Wolfgang Kronsteiner, im neu errichteten Gebäude der Landesfeuerwehrschule herzlich begrüßt. Anschließend übernahm der Schulleiter OBR Ing. Schaumberger das Wort und erklärte uns die Aufgaben der Landesfeuerwehrschule. Es werden jährlich ca. 9000 Personen in der Feuerwehrschule und ca. 3000 Personen in den Bezirken ausgebildet. Die Schüler können im angeschlossenen Internat nächtigen und werden auch mit Vollpension versorgt. Nach dieser Ausführung begannen die beiden Referenten mit der Schulung der AGÖ Mitglieder. Im 1. Teil der Schulung erklärte OBI Eichinger die Grundlagen der Verbrennung sowie die Brandklassen A, B, C und F. Im 2. Teil wurde uns durch BI Wotschitzky das richtige Verhalten bei Bränden erklärt sowie die Verwendung der richtigen Feuerlöscher zu den einzelnen Brandklassen. Nach den theoretischen Ausführungen ging es dann hinaus auf das Übungsgelände, wo diverse Löschübungen auf uns warteten. Jeder Küchenleiter hatte die Möglichkeit mit dem Feuerlöscher zu üben. Als krönender Abschluss wurde uns in der Übungsküche demonstriert, was passiert, wenn man eine brennende Pfanne Öl versucht mit Wasser zu löschen. Der äußerst interessante Nachmittag wurde mit einem Rundgang in der neu erbauten Küche abgeschlossen. Zum Ausklang lud uns Küchenleiter Helmut Natschläger zu einem sehr köstlichen, kalten Buffet ein.





Küchenleitertagung Firma Wiesbauer Österreichische Wurstspezialitäten GmbH
am 10/01/2013
Ort: Laxenburgerstraße 256 - 1230 Wien, Austria - Siehe Karte

Rund 50 Teilnehmer nahmen an der ersten Tagung des heurigen Jahres teil. Kommerzialrat Karl Schmiedbauer begrüßte die Teilnehmer und hob die sehr guten Kontakte zur AGÖ und deren Mitglieder hervor. Referent Martin Ponitzer brachte uns die Aufgaben der Arbeiterkammer als Interessensvertretung von ArbeitnehmerInnen näher. Die Gründung der Arbeiterkammer erfolgte 1920 und seit 1990 ist die Bundes-Arbeiterkammer auch in Brüssel vertreten. Die Aufgaben, die die Arbeiterkammer zu erfüllen hat sind etwa Information, Beratung, Konsumentenschutz, Mitbestimmung und Kontrolle der Rechtssetzung, Überwachung der Arbeitsrichtlinien und noch einiges mehr. Kommerzialrat Karl Schmiedbauer gab über die „Wiesbauer Holding“ noch einige Eckdaten bekannt. Ca. 700 Personen sind in der Holding beschäftigt. Am Standort Wien wurden 15 MIO € investiert um den Lebensmittelhandel tagtäglich mit frisch aufgeschnittener Wurstware zu versorgen. Bei dem Rundgang konnten sich alle Teilnehmer von der hoch professionellen Arbeitsweise ein genaues Bild machen. Ein Standbein worauf man großes Augenmerk legt sind die „Bistros und Shops“, die von Herrn Stocker geleitet werden. Diese sind unter anderem im Hanuschkrankenhaus und in der Rudolfstiftung bereits in Betrieb. In den „Bistros und Shops“ gibt es eine exzellente Produkttheke und überdies versucht man mit „Alt Wiener Tagesschmankerln“, die frisch zubereitet werden, zusätzliche Kunden zu lukrieren. Aber auch über den Vertrieb Wiesbauer Gourmet, der vor allem die gehobene Gastronomie sowie Hotellerie als auch Schulen, Catering, Spitäler und Betriebsrestaurants als Kunden hat, versucht man erfolgreich weitere Geschäftsfelder abzudecken. Alleine die Anschauung von Kommerzialrat Karl Schmiedbauer sind ein Versprechen für die Zukunft: „Auch das günstigste Produkt muss gut schmecken!“ und „Nur was ich freigebe wird auch auf den Markt gebracht.“ Davon konnten sich alle Teilnehmer bei der Schinkenverkostung und beim anschließenden Buffet, das uns Küchenchef Pavek mit seinem Team zubereitete, überzeugen. Abschließend möchten wir uns bei der Fa. Wiesbauer für diese wirklich gelungene Vorstellung bedanken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit diesem topmotivierten Team.




mitgliedschaft

Termine



 
Datum  26/09/2017
Lenzing

 
Datum  05/10/2017
Sieghartskirchen